Basketball-Stuff

Unglaublicher Buzzerbeater von Huertas – Finalspiel Barcelona vs. Madrid

Marc 8. Juni 2012 Stuff Keine Kommentare

Was ein Ding! 0,5 Sekunden vor Schluss haut Marcelinho Huertas den Dreier aus vollem Lauf rein und sichert den Sieg.

In wahrlich letzter Sekunde sichert Huertas seinem Team, dem Regal Barcelona, den Sieg im ersten Finalspiel der spanischen Basketballliga. Das Spiel gegen den Rivalen Real Madrid stand lange auf Messersschneide und es schien eigentlich auch schon entschieden gewesen zu sein. Madrid führte 5 Sekunden vor dem Ende mit 2 Punkten, doch dann kam Marcelinho Huertas, schnappte sich den Ball rannte wie ein Verrückter los und warf aus vollem Lauf kurz hinter der Mittellinie. An diesem Tag sollte der Wurf fallen, unglaublich. Der Ball prallt vom Brett ab und landet geschmeidig im Ring. Das Spiel war direkt danach zu Ende und Real Madrid hatte keine Möglichkeit mehr noch einmal zu antworten. Was ein besonderer Wurf, richtig überragend. Der Wurf brachte dann die Führung und auch den Endstand:

Barcelona Regal – Real Madrid 81:80 – Serie 1:0

Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte, schaut euch das Spektakel einfach selbst an:

Wegen solchen Momenten wird Basketball geliebt. Pausenlose Führungswechsel, endlose Spannung bis zur allerletzten Sekunde, wie auch diese Szene wieder eindrucksvoll beweist.

Unglaublicher Buzzerbeater von Huertas – Finalspiel Barcelona vs. Madrid: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Like this Article? Share it!

Leave A Response